MENÜ

Jetzt mit noch mehr St. Pauli – die neue Strecke

Wir brauchen mehr Platz! Um den 3.500 Teilnehmerinnen und Teilnehmer einen reibungslosen Ablauf gewährleisten zu können, haben wir deshalb die Start- und Ziellinie etwas verschoben. Bei der Gelegenheit haben wir uns auch gesagt: “Warum auch nicht gleich die Streckenführung überarbeiten?”

Der Durchlauf des Millerntor-Stadions zählt sicherlich zu den absoluten Highlights der Veranstaltung. Wenn man in die Spielstätte des FC St. Pauli einlauft und dazu die passende Mukke aus den Boxen dröhnt, dann ist Gänsehaut vorprogrammiert. Deshalb durchlaufen wir ab sofort zweimal das Stadion! Wie gewohnt geht’s direkt nach dem Startschuss durch den Spielertunnel, wo ihr unter Unterstützung von AC/DC und Blur das erste Mal am heiligen Rasen schnuppern könnt. Neu ist nun der zweite Durchgang direkt vor dem Ziel, wo ihr auf der gegenüberliegenden Seite ein weiteres Mal entlang des Rasen lauft (Bitte nur gucken, nicht anfassen!).

Neu sind ebenfalls der Streckenabschnitt entlang der Feldstraße Richtung Sievekingplatz und die Laufrichtung in Planten un Blomen – die Schleife durch die Grünanlagen wird jetzt nämlich andersherum gelaufen. Dadurch sollte auch Teilnehmern, die schon länger zum “Inventar” gehören, neue Impressionen geboten werden.

weitere News

© 2019 BMS Die Laufgesellschaft mbH